Wegen vier Fahrerfluchten ist die Polizei unter Telefon (0841) 93434410 auf der Suche nach Zeugen. 

In der Ingolstädter Theodor-Heuss-Straße ist in der Zeit von Mittwoch, 15 Uhr, und Donnerstag, 14 Uhr, ein abgestellter weißer Pkw KIA mit Nürnberger Kennzeichen am Seitenspiegel angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von fast 500 Euro gekümmert zu haben.

In der Weberstraße in Manching wurde in der Zeit von Mittwoch, 20 Uhr und Donnerstag, 10.30 Uhr, eine Straßenlaterne angefahren und beschädigt. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von fast 500 Euro zu kümmern.

In der Ingolstädter Ziegeleistraße ist in der Zeit zwischen Mittwoch, 21.30 Uhr und Donnerstag, 10 Uhr, ein am Fahrbahnrand geparkter silberner Pkw Audi A7-Sportback mit Mainzer Kennzeichen angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von 2.000 Euro zu kümmern.

In der Lena-Christ-Straße in Ingolstadt ist am Donnerstag zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr auf dem Kundenparkplatz des Marktkaufs ein geparkter blauer Pkw BMW 523i mit Ingolstädter Kennzeichen am Radlauf hinten links angefahren und beschädigt worden. Es entstand Schaden von 1000 Euro, der Verursacher flüchtete.