Wie die Polizei berichtet, parkte der Geschädigte seinen schwarzen VW Polo mit Ingolstädter Kennzeichen am Freitag zwischen 20 Uhr und 23 Uhr, in der Johannesstraße in Ingolstadt auf Höhe der Hausnummer 3 am rechten Straßenrand. In diesem Zeitraum wurde der Pkw an der linken Fahrzeugfront angefahren und dabei beschädigt. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von circa 1.500 Euro. gekümmert zu haben, weshalb die Polizei nun Zeugen des Vorfalles sucht.
 
Hinweise auf den noch flüchtigen Verursacher nimmt die Verkehrspolizei Ingolstadt unter der Tel.: (0841) 9343-4410 entgegen.