Laut Polizei fuhren die Einbrecher gegen die Verglasung der Eingangstüre, so dass diese aus der Verankerung nach innen kippte. Anschließend verwüsteten sie den Verkaufsraum und warfen Waren und Dekorationsgegenstände aus den Regalen. Beim Verlassen des Gebäudes entwendeten sie ein Firmenhandy, Getränke, Nahrungs- und Gebrauchsgegenstände. Ein Teil der Ware konnte in Tüten verpackt in einem Gebüsch in der Nähe eines Parkplatzes in unmittelbarer Nähe zum Verbrauchermarkt aufgefunden werden.

Von Bedeutung für die Ermittler könnten in diesem Zusammenhang auch Jugendliche sein, die den Parkplatz mit ihren Mopeds oder Roller als Jugendtreff nutzen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer (0841) 9343-0 entgegen.