In den frühen Morgenstunden des Donnerstags ist es in einem Lokal in der Schoberstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen, in dessen Verlauf ein unbekannter Täter seinem 54-jährigen Kontrahenten mit einer Bierflasche ins Gesicht schlug. Dies teilte die Polizei mit. Der Geschädigte erlitt Platzwunden an der Stirn und an der linken Wange. Ein unbeteiligter Gast versuchte noch schlichtend einzugreifen. Er wurde jedoch von dem Unbekannten mit der Faust auf die Oberlippe geschlagen und erlitt ebenfalls eine Platzwunde. Der Schläger flüchtete.