Der Mann hielt am Sonntag gegen 17.25 Uhrmit seiner Suzuki an der Ampelanlage Höhe Permoserstraße bei Rotlicht an. Ein nachfolgender 38-Jähriger aus Geisenhausen erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem BMW auf sein Motorrad auf.
 
Durch den Aufprall stürzte der 66-Jährige von seinem Bike auf die Fahrbahn. Bis der BMW schließlich anhalten konnte, überrollte er noch beide Beine des Gestürzten.
 
Der Mann wurde mit diversen Prellungen und einem gebrochenen Bein in eine Klinik eingeliefert, die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.