Am Dienstagmorgen, gegen 06.45 Uhr, ist eine 38-jährige Autofahrerin mit ihrem Opel auf der Straße von Walpersdorf in Richtung Igelsdorf gefahren. Als ihr ein VW entgegenkam, fuhr sie laut Mitteilung der Polizei zu weit links und stieß mit dem linken Außenspiegel gegen den Außenspiegel des VW, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro entstand.

Ein Alkoholtest bei der Unfallverursacherin ergab einen Wert von nahezu 2,5 Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein und der Autoschlüssel wurden sofort sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.