Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Wolnzach ist ein Motorradfahrer leicht verletzt worden, wie die Polizei mitteilt. Der 20-Jährige war mit seiner Suzuki auf der Schloßstraße Richtung Marktplatz unterwegs, als ihm ein bislang unbekannter Pkw Am Starzenbach die Vorfahrt nahm. Bei der eingeleiteten Vollbremsung stürzte der 20-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne seine Beteiligung anzugeben. Die Polizei ermittelt wegen einer Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (08452) 7200 zu melden.