Eine 37-jährige aus Aiglsbach hat am gestrigen Freitagvormittag beim Abbiegen im Kreuzungsbereich der Maximilianstraße mit der Regensburger Straße, eine Fußgängerin mit Rollator übersehen und so einen Unfall verursacht.
Wie die Polizei berichtet, wurde die 60-jährige Fußgängerin aus Geisenfeld wurde dabei leicht verletzt und bedurfte vor Ort keiner ärztlichen Versorgung. Zu Schäden ist es nicht gekommen.