Ein 55-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt ist Mittwochvormittag nach einem Hustenanfall gegen einen Baum geprallt. Der 55-Jährige war gegen 8.30 Uhr auf der Staatsstraße von Mantlach in Richtung Waizenhofen unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Großnottersdorf kam er laut Polizei durch einen Hustenanfall nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der 55-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Klinik. An seinem Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.