Laut Polizeibericht befuhr ein 46-Jähriger gegen 11.20 Uhr mit seinem Fahrzeug die Straße Kardinal-Preysing-Platz. An der Einmündung zur Ostenstraße wollte er in diese nach links einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 30-jährigen Autofahrer, der auf der Ostenstraße in Richtung Innenstadt unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.