In der Nacht auf Sonntag gegen 0:10 Uhr, kam ein 29-jähriger Autofahrer aufgrund glatter Fahrbahn ohne Fremdverschulden von der Fahrbahn ab und wurde hierbei leicht verletzt. Der 29-Jährige fuhr auf der Staatstraße von Landershofen Richtung Pfünz. Kurz nach Ortsende Landershofen verlor er aufgrund Glätte die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der 29-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro, so dass sein Fahrzeug abgeschleppt werden musste.