Am Samstagvormittag, in der Zeit von 11.40 Uhr bis 11.43 Uhr, wurde der schwarze Passat eines 46-jährigen Eichstätters angefahren. Dieser stellte sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand, gegenüber von einem Getränkemarkt, ab. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, wurde er von einer jungen Frau angesprochen.

Diese hatte beobachtet, wie ein roter Audi Avant den geparkten Wagen an der linken Heckstoßstange angefahren hat. Der Fahrer des Audi parkte rückwärts vom Parkplatz des Getränkemarktes aus und übersah hierbei den abgestellten Wagen. Der Fahrer setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten, fort.

Der Unfallverursachende hatte ein Ingolstädter Kennzeichen. Gefahren wurde er von einem älteren Mann mit grauen Haaren. Der Schaden am VW wird auf 1000 Euro beziffert. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Eichstätt unter der Telefonnummer (08421) 97 70-0 entgegen.