Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr einen 42-jährigen Autofahrer in der Kipfenberger Straße. Sie nahmen Alkoholgeruch aus dem Wagen des Mannes wahr. Ein Alkoholtest ergab rund 1 Promille. Er durfte seine Fahrt nicht fortsetzen und muss mit einem Fahrverbot von einem Monat rechnen. Außerdem muss er ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro bezahlen.