Bereits am vergangenen Donnerstag ist, wie die Polizei nun mitteilte, in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr das Fahrrad eines 22-jährigen Studenten in der Gundekarstraße in Eichstätt aus einem Fahrradständer geklaut worden.  Laut seinen Angaben hatte er das Fahrrad nicht versperrt. Es handelt sich um ein schwarzes Herren-Treckingrad der Marke Rabeneick, das Fahrrad hatte einen Zeitwert von 200 Euro.

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist aus einer Garage in Titting, Am Lechfeld, ein weiteres Fahrrad gestohlen worden. Das Fahrrad war nicht versperrt. Zusätzlich wurde in der Nacht vergessen, die Garage zu versperren. Es handelt sich um ein schwarzes Damen-Treckingrad der Marke KTM, Typ Trentino light. Der Wert des Fahrrads beträgt 1000 Euro. Hinweise zu beiden Fahrraddiebstählen nimmt die Polizei Eichstätt unter (08421) 97700 entgegen.