Ein Autofahrer hat am Samstag, 10.03.2018, gegen 14 Uhr einen geparkten Skoda in der Straße Am Graben in Eichstätt angefahren. Der Fahrer war mit seinem Audi beim Rückwärtsfahren gegen das Heck des geparkten Skoda gestoßen. Der Audi-Fahrer begutachtete aus seinem Fahrzeug heraus den Schaden am Skoda, setzte dann jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Situation beobachtet und sich das Kennzeichen des flüchtigen Audi-Fahrers notiert. Dieses teilte er der Polizei mit, welche die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufnahm. Am Skoda ist ein Schaden von 500 Euro entstanden.