Am Donnerstag gegen 12.40 Uhr wurde bei einer Verkehrskontrolle im Spindeltal im Landkreis Eichstätt beim Fahrer eines Kleintransporters, einem 53-jährigen aus Neuburg, Alkoholgeruch festgestellt. Nachdem der Test am gerichtsverwertbaren Alkomaten einen Wert von 0,25 mg/l (entspricht 0,5 Promille) ergab, sind ein Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot die Folge, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.