Wie die Polizei mitteilte, hat am Donnerstag um kurz nach 20 Uhr der Ladendetektiv eines Supermarktes an der Weißenburger Straße einen 52-jährigen Kunden dabei beobachtet, wie er sich im Bereich der Süßwarenabteilung an einer Packung Dominosteinen zu schaffen machte.

Er öffnete die Verpackung und verzehrte vor Ort einige Dominosteine, die restlichen steckte er in seine Jacke. Dann begab er sich in die Drogerieabteilung und steckte zwei Parfümtester in seine Jacke.

Nachdem er die Kasse passierte, ohne die Waren zu bezahlen, hielt ihn der Detektiv fest und verständigte die Polizei. Hierbei räumte er den Diebstahl ein. Die gestohlenen Gegenstände haben einen Wert von rund 60 Euro. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls.