Der Audi landete im Straßengraben.
Julian Bird
Walting

Der 34-Jährige war mit seinem Pkw in Richtung Pfahldorf unterwegs, als er kurz laut Polizei vor dem Rapperszeller Kreisel aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn abkam und die Böschung hinabrutschte.

Seine 27-jährige schwangere Freundin, die ebenfalls aus dem Ostalbkreis (Baden-Württemberg) kommt, saß auf dem Beifahrersitz. Sie wurde zwar vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, trug durch den Verkehrsunfall keine Verletzungen davon. Der Pkw musste abgeschleppt werden. An diesem entstand Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Verkehrsregelung erfolgte durch die Freiwilligen Feuerwehren Rapperszell und Buchenhüll.