In der Zeit vom Mittwoch, 20 Uhr und Freitag, 16 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter versucht, in das Vereinsheim des FC Mindelstetten einzudringen, wie die Polizei mitteilt. Hierbei versuchte er über einen Lichtschacht in das Gebäude einzudringen und zerstörte dabei eine Glasscheibe. Nachdem sich hinter dem Fenster eine Holzwand befand, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab. Durch die zerstörte Scheibe entstand ein Schaden von 300 Euro. Die Polizei bittet unter Telefon (08461) 64030 um Hinweise.