Im Zeitraum von vergangenem Donnerstag, 8 Uhr, und Freitag, 8 Uhr haben bislang unbekannte Täter auf dem Parkplatz der Kipfenberger Helius Klinik Kraftstoff an einem Pkw abgezapft, wie die Polizei mitteilt. Dabei wurde mittels Akkschrauber der Tank angebohrt und insgesamt 25 Liter Benzin abgepumpt. Ärgerlicher ist laut Beamten jedoch der Schaden am Pkw, der durch das Aufbohren des Tanks verursacht wurde und auf 200 Euro geschätzt wurde. Hinweise hierzu nimmt die Polizei unter der Telefon (08461) 6403-0 entgegen.