Eine 38-Jährige aus dem Gemeindebereich Kinding staunte nicht schlecht, als sie festellen musste, dass jemand offensichtlich ihr Profilbild auf Facebook kopiert und weitergenutzt hat, heißt es in einer Polizeimitteilung. Die bislang Unbekannte stellte das Foto widerrechtlich auf einer Partnerbörse zur Partnersuche ein. Da dies eine Straftat nach dem Urheberrechtsgesetzt darstellt, beginnen nun die Ermittlungen gegen den Bilderdieb. Hinweise nimmt die Polizei Beilngries entgegen.