Mittwoch, 12. Dezember 2018
Lade Login-Box.
 

 

Dauerbaustelle bei Uttenhofen: Die Brücke über die Bahnstrecke München?Nürnberg wird nächstes Jahr neu gebaut. Das geht mit einer fast zwölfmonatigen Sperrung der vielbefahrenen Staatsstraße 2232 in diesem Bereich einher.

Landrat Wolf liebäugelt mit Behelfsstraße

Pfaffenhofen (mck) Zur für 2019 angekündigten Vollsperrung der Staatsstraße 2232 bei Uttenhofen scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen: Wenn es nach Landrat Martin Wolf (CSU) geht, soll es während des fast zwölfmonatigen Brückenneubaus statt der weiträumigen Umleitung eine praktikablere Lösung geben - beispielsweise über eine geschotterte Behelfsstraße.


 1 Kommentare | weiter...

 

 

 

Fahlenbach: Durchfahrt gesperrt

Fahlenbach (PK) Die Ortsdurchfahrt in Fahlenbach wird von heute 15 Uhr bis voraussichtlich Freitag 10 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt.


weiter...

 

 

 

Staatsstraße gesperrt

Pfaffenhofen (PK) Die nächste schlechte Nachricht für die Autofahrer aus Pfaffenhofen und Umgebung: Wie die Pfaffenhofener Stadtwerke mitteilen, muss wegen dringender Arbeiten an der Wasserleitung ab dem morgigen Mittwoch und voraussichtlich bis Freitag, 14. Dezember, die Staatsstraße in Eberstetten zwischen Äußerer Moosburger Straße und dem Gewerbegebiet Eberstetten-West für dem Verkehr gesperrt werden.


weiter...

 

 

 

Sperrung zwischen Pfaffenhofen und Geisenfeld

Geduldsprobe für Fahrer und Anwohner

Pfaffenhofen (PK) Auf Autofahrer auf der Strecke zwischen Pfaffenhofen und Geisenfeld kommen schwere Zeiten zu. Fast ein Jahr lang wird die Staatsstraße 2232 bei Uttenhofen gesperrt. Auch auf der B13 wird es im kommenden Jahr aufgrund von Baumaßnahmen anstrengend.


weiter...

 

 

 

Der Stadtbus ist künftig kostenlos und Pfaffenhofen wird zum Vorreiter in Sachen Nahverkehr.

Vorreiter im Nahverkehr

Pfaffenhofen (PK) Am kommenden Montag wird im Pfaffenhofener Nahverkehr eine neue Ära eingeleitet: Ab dann ist der Stadtbus kostenlos. Das ist europaweit wohl einmalig. Begrenzt ist das Projekt zunächst auf drei Jahre.


 1 Kommentare | weiter...

 

 

 

"Nicht nur auf Umgehungsstraße warten"

Geisenfeld (GZ) Nicht nur das Gewerbegebiet Ilmendorf Nord, sondern die gesamte Palette der kommunalpolitischen Themen sind bei der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Geisenfeld angesprochen worden. In Sachen Klosterbräu-Areal sprach sich Fraktionschef Erich Erl dabei klar für einen Neubau aus.


weiter...

 

 

 

Ein Dauerbrenner ist die Situation an der Autobahnausfahrt Pfaffenhofen.

Gefährliche Rückstaus auf der A9

Schweitenkirchen (PK) Da kann es schnell gefährlich werden: Bis zu 600 Meter lange Rückstaus erleben Pendler in letzter Zeit häufig auf der A9 Richtung Ingolstadt an der Autobahnausfahrt Pfaffenhofen. Die Autobahndirektion Südbayern will nun eine Zählung beauftragen und eine Prognose erstellen lassen. Im Frühjahr soll dann entschieden werden, ob es eine Ampel oder zwei Spuren an der Ausfahrt braucht.


 2 Kommentare | weiter...

 

 

 

Parkhaus am Ring?

Pfaffenhofen (PK) Die Bunte Rathauskoalition spricht sich in der Diskussion über die Verkehrsberuhigung des Pfaffenhofener Hauptplatzes für ein Parkhaus am Ring und ein dynamisches Parkleitsystem aus.


weiter...

 

 

 

Bürgermeister Thomas Herker präsentierte bei der Bürgerversammlung die neuesten Zahlen zur Entwicklung der Stadt.

Umgehung erst Mitte der 2020er

Pfaffenhofen (PK) Bei der Pfaffenhofener Bürgerversammlung ist gestern Abend das Thema Verkehr im Mittelpunkt gestanden. Neuigkeiten gab es vor allem bei der geplanten Südumgehung.


 1 Kommentare | weiter...

 

 

 

Die Bahnbrücke bei Uttenhofen muss neu gebaut werden. Dazu wird die Staatsstraße monatelang gesperrt.

Lange Sperrung

Uttenhofen (PK) Die Bahnbrücke bei Uttenhofen muss erneuert werden.


 2 Kommentare | weiter...

 

 

 

Schweres Gerät rückt an

Ingolstadt/Manching (PK) Es gibt kein sichtbareres Zeichen, dass Projekte voranschreiten, als wenn irgendwo Baumaschinen anrücken. An der B13 und der B16 tauchen im Ingolstädter Süden und bei Manching zwischen Ende November und Mitte Dezember schwere Bohrgeräte im Auftrag des Staatlichen Bauamtes auf. Die Behörde lässt für die beiden Planungen aus dem Bundesverkehrswegeplan 2030 den Untergrund für die Ortsumgehung Unsernherrn und die vierspurige B16 untersuchen.


weiter...

 

 

 

Eine neue Asphaltschicht  hat der zum Wasserskipark führende Heideweg nördlich von Nötting erhalten, worüber sich auch viele Radfahrer freuen werden.

Heideweg in Nötting ist nun keine Schlaglochpiste mehr

Nötting (kog) Vier Jahre lang mussten die Nöttinger auf das Ende der "Schlagloch-Piste" warten, doch nun ist es damit vorbei: Der Heideweg, der vom Ort nach Norden in Richtung Wasserskipark führt, ist "bestandsorientiert" ausgebaut worden.


weiter...

 

 

 

Mehr Barrierefreiheit

Geisenfeld (kog) Bis 2023 soll Bayern komplett barrierefrei sein - so zumindest das von der Staatsregierung ausgegebene Ziel.


weiter...

 

 

 

Münchener Straße gesperrt

Pfaffenhofen (PK) Die Münchener Straße muss am Samstag stadtauswärts gesperrt werden.


weiter...

 

 

 

Raser auf dem Weg zum Wertstoffhof

Reichertshausen (PK) Viel Ärger gibt es um die Reichertshausener Ilmtalstraße. Die führt nämlich zum Recyclinghof und wird insbesondere zu dessen Öffnungszeiten stark frequentiert. Das aber buchstäblich "oft schneller, als die Polizei erlaubt".


weiter...

 

 

 

Baustelle in Manching

Manching (PK) Im Rahmen des weiteren Ausbaues der Ingolstädter Straße in Manching im letzten Bauabschnitt wird, wie bereits in der Anliegerversammlung im März angekündigt, eine Vollsperrung ab Hausnummer 58 beziehungsweise 47 bis einschließlich der Kreuzung Lindenstraße/Schanzenweg für den Verkehr notwendig.


weiter...

 

 

 

Straßen gesperrt

Manching (PK) Das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt kündigt für kommende Woche zwei Maßnahmen im Markt Manching an, im Zuge deren mit Straßensperrungen zu rechnen ist.


weiter...

 

 

 

Kein Durchkommen

Westenhausen (PK) Wegen Arbeiten an der Wasserversorgung von Westenhausen am Ortsausgang in Richtung Staatsstraße 2335 (Richtung Großmehring) muss die Verbindungsstraße von Westenhausen zur Staatsstraße 2335 gesperrt werden.


weiter...

 

 

 

Sperrungen stehen an

Pfaffenhofen (mck) Mehrere Straßensperrungen in Pfaffenhofen stehen an: Wie Stadtbaumeister Gerald Baumann informiert, muss die Altenstadt ab Montag, 19. November, bis zum 23. Dezember halbseitig gesperrt werden.


weiter...

 

 

 

Nur noch im Schritttempo dürfen Autofahrer in einem verkehrsberuhigten Bereich unterwegs sein.

Eltern klagen über Raser

Schweitenkirchen (dbr) Sowohl die Anwohner des Baugebiets Schweitenkirchen-Westleiten als auch die der Angerstraße in Aufham haben sich bei der Gemeinde über Raser beschwert - sie fürchten um die Sicherheit ihrer Kinder, die auf den Straßen spielen.


weiter...

 

 

 

Auf halbem Weg zum Minikreisel

Die Bauarbeiten auf der Hohenwarter Straße kommen gut voran.


weiter...

 

 

 

Beim Verkehr wird nachjustiert

Pfaffenhofen (mck) Bei der gestrigen Stadtratssitzung hat Bürgermeister Thomas Herker (SPD) zumindest eine Nachjustierung beim Innenstadtverkehrskonzept in Aussicht gestellt.


weiter...

 

 

 

Die neuen Poller am Hauptplatz sollten aus Sicht der CSU-Fraktion wieder weg ? und wenn es nur diese Exemplare am ?Kartoffelmarkt? handelt.

Chaos statt Verkehrsentlastung?

Pfaffenhofen (mck) Die CSU-Fraktion im Stadtrat hält das Poller-Experiment auf dem Hauptplatz für gescheitert: Sie hat gestern Nachmittag einen Antrag gestellt, die Poller wieder zu beseitigen. "Die künstlich geschaffene Fußgängerzone am südlichen Hauptplatz wird von der Bevölkerung nicht angenommen", heißt es darin. Die erhoffte Verkehrsentlastung sei schlicht nicht eingetreten. Sogar von chaotischen Zuständen ist die Rede.


weiter...

 

 

 

Straße voll gesperrt

Schweitenkirchen (PK) Die südliche Entlastungsstraße bei Schweitenkirchen muss wegen Sanierungsarbeiten noch bis Sonntag, 25. November, voll gesperrt werden, teilt das Landratsamt Pfaffenhofen mit.


weiter...

 

 

 

Straße gesperrt

Reichertshausen (hsg) Die Ortsverbindungsstraße zwischen Grafing und Paindorf ist vom Donnerstag, 15. November, ab 6 Uhr früh bis voraussichtlich Samstag, 24. November, 12 Uhr, komplett gesperrt.


weiter...

 

 

 

Drei Tage Sperrung

Pfaffenhofen (PK) Nach der Änderung der Verkehrsführung im Bereich Spital-, Türltor- und Schlachthofstraße wird aktuell die nächste Maßnahme aus dem Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Pfaffenhofen umgesetzt: In der Hohenwarter Straße, auf Höhe der Schirmbeckstraße, wird ein neuer Minikreisverkehr - vergleichbar mit dem roten Kreisel an der Schulstraße/Münchener Straße - gebaut.


weiter...

 

 

 

Ab heute funktioniert Parken in der Innenstadt über die App Parkster. Gestern waren die Automaten noch außer Betrieb.

Ab heute gelten die neuen Parkregeln

Pfaffenhofen (PK) Heute gehen in Pfaffenhofen die neuen Parkscheinautomaten in Betrieb.


 1 Kommentare | weiter...

 

 

 

Die Autobahnbrücke zwischen Rohrbach und Ossenzhausen wird im Zuge der Autobahnsanierung 2020/21 erneuert. Die Straße wird breiter, ein zusätzlicher Radlweg entsteht. Um Kosten zu sparen, bleibt es aber bei einer Höhe von 3,80 Metern ? zumindest vorerst.

Kommando zurück

Rohrbach (PK) Das Aufweitungsverlangen für die Autobahnbrücke in Richtung Ossenzhausen hat die Gemeinde Rohrbach zurückgenommen. Das Bauwerk wird somit zwar um einen Radlweg breiter, aber nicht höher. Die Gemeinde spart sich dadurch Geld - zumindest vorerst. Sie erwägt nämlich, die Straße zu einem späteren Zeitpunkt auf eigene Kosten tiefer zu setzen.


weiter...

 

 

 

Straßensperre dauert länger

Fahlenbach (PK) Aufgrund der Brückenbaumaßnahmen der Deutschen Bahn muss die Fürholzener Straße in Fahlenbach im Bereich der Bahnbrücke noch bis 23. November komplett gesperrt werden.


weiter...

 

 

 

Die kleine Brücke an der Weiherer Straße wird ausgetauscht. Erstmals werden hier glasfaserverstärkte Kunstwerke an einer Brücke in Pfaffenhofen genutzt.

Neue Brücke in der Weiherer Straße

Pfaffenhofen (PK) Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke an der Weiherer Straße, etwa in Höhe der Förnbachstraße, wird saniert. Daher kommt es in diesem Bereich in der kommenden Woche zu Verkehrsbehinderungen, denn die Weiherer Straße muss einseitig gesperrt werden.


weiter...

 

 

 

Ein letztes Mal gesperrt war die Gadener Straße in den vergangenen Tagen für die Asphaltierungsarbeiten im Bereich zwischen der Einmündung Bründlstraße und der Kreuzung im Ort.

Gadener Straße: Alle Sperrungen überstanden

Gaden (kog) Jetzt kann der Verkehr auf der kompletten Gadener Straße endgültig fließen: In den vergangenen Tagen erfolgten die Asphaltierungsarbeiten an dem kleinen Zwischenstück, das noch gefehlt hat - dem Abschnitt zwischen der Einmündung Bründlstraße und der Kreuzung im Ort.


weiter...

 

 

 

Straßensperre verzögert sich

Reichertshausen (hsg) Im Zuge der Sanierung der Verbindungsstraße von Reichertshausen nach Oberpaindorf ergeben sich laut Reichertshausens Bauamtsschef Bernhard Mayer aufgrund unvorhersehbarer Schäden der Tragschichten Terminverschiebungen.


weiter...

 

 

 

Zu rasant unterwegs?

Schweitenkirchen (sdb) Dem Gemeinderat lag auf seiner jüngsten Sitzung ein Antrag vor, dass von Giegenhausen kommend am Ortseingang von Schmiedhausen die Geschwindigkeit gemessen werden sollte.


weiter...

 

 

 

Behinderungen in Kellerstraße

Pfaffenhofen (PK) Die Kellerstraße ist und bleibt aufgrund der vielen Baustellen für Autofahrer in Pfaffenhofen ein unkalkulierbares Nadelöhr.


weiter...

 

 

 

Keine Augenweide ist der bisherig Radlabstellplatz am Ernsgadener Bahnhalt. Jetzt wird der Vorplatz neu gestaltet.

26 überdachte Radlstellplätze

Ernsgaden (kog) Gut Ding will Weile haben - besonders, wenn die Bahn mit im Boot ist.


weiter...

 

 

 

Auch die Kreuzung Ladehof- und Bahnhofstraße war Thema der Verkehrsschau mit der Polizei.

Hecken, Spiegel und Parkplätze

Rohrbach (era) Am Mittwochabend sind für den Rohrbacher Bauausschusses einige Punkte auf der Agenda gestanden. Unter anderem ging es um die Ergebnisse der Verkehrsschau und - erneut - um die Stellplatzpläne zu einem Grundstück an der Perusastraße.


weiter...

 

 

 

Straße wird gesperrt

Rohrbach (PK) Die Kreisstraße PAF 21 muss zwischen Gambach und Ottersried im Bereich unter der Autobahnbrücke wegen Wasserleitungsarbeiten von Montag, 29. Oktober, bis Dienstag, 30. Oktober, voll gesperrt werden.


weiter...

 

 

 

Auf der Fläche vor der Max-Elfinger-Halle ist nun auch das Parken möglich.

Parkplätze sind freigegeben

Schweitenkirchen (sdb) Pünktlich zum Weinfest am vergangenen Wochenende konnte Bürgermeister Albert Vogler die Vorabnahme des Parkplatzes vor der Max-Elfinger-Halle vornehmen - und so kann jetzt dort wieder offiziell geparkt werden.


weiter...

 

 

 

Radlweg nur Wunschgedanke?

Schweitenkirchen (PK) Selten geht es im Gemeinderat von Schweitenkirchen so heiß her wie am Dienstagabend. Der Grund dafür lag in der öffentlichen Behandlung des SPD-Antrags von Christian Ostler auf einen Geh- und Radweg nach Pfaffenhofen. In der Sitzung stellte Bürgermeister Albert Vogler klar, dass eine Lösung hier nicht auf der Hand liegt.


weiter...

 

 

 

Vor die Tiefgarage unter der Post kommt eine Schranke.

Tiefgarage: Schranke kommt

Pfaffenhofen (PK) Ab dem 1. November gibt es in der Pfaffenhofener Innenstadt einige Änderungen beim Parken.


 2 Kommentare | weiter...

 

 

 

Das Interesse war verhalten: Etwa 25 Pörnbacher kamen zum Diskussionsabend rund um die Mobilität im Ort.

Neues ÖPNV-Konzept für Pörnbach

Pörnbach (vov) Die Gemeinde Pörnbach möchte ihr Netz für den öffentlichen Personennahverkehr verbessern und lässt dazu gerade ein Mobilitätskonzept erstellen. Wie die weitere Vorgehensweise ist und welche Grundlagen zu beachten sind, erläuterte nun der Verkehrsexperte Thomas Huber. 


weiter...

 

 

 

Michael Bentlage, Fachmann für Raum- und Standortentwicklung, referierte zum Thema ?Metropolregion München ? Boom ohne Ende??.

Bahnnetz muss besser werden

Pfaffenhofen (ahh) Frisst der Moloch München die Arbeitsplätze in der Region?


weiter...

 

 

 

Bauarbeiten: Nur eine Vollsperrung

Reichertshausen (hsg) In enger Abstimmung zwischen Bauamtsleiter Bernhard Mayer und der Straßenbaufirma Josef Seizmeir erfolgen die Sanierungsarbeiten der Gemeindeverbindungsstraße von Reichertshausen bis Oberpaindorf.


weiter...

 

 

 

Weiter geht?s: Nachdem der Straßenbau an der Westtangente (im Hintergrund) weitgehend abgeschlossen ist, wird jetzt der neue Kreisverkehr bei Heißmanning in Angriff genommen. Damit werden die Straße Richtung Weingarten und Pallertshausen sowie das neue Wohngebiet Weingartenfeld an die Umgehungsstraße angebunden.

Tangente bald wieder frei

Pfaffenhofen (PK) Ein Großteil der Westtangente ist voraussichtlich ab kommendem Samstag wieder frei.


weiter...

 

 

 

Straße wird saniert

Reichertshausen (PK) Die großen Bauprojekte - Sanierung der Grund- und Mittelschule sowie die neue Kindertagesstätte in Steinkirchen - beschäftigen morgen den Gemeinderat Reichertshausen.


weiter...

 

 

 

B300: Wieder freie Fahrt

Pörnbach (PK) Die Fahrbahnerneuerung auf der Bundesstraße 300 ist auf der Zielgeraden.


weiter...

 

 

 

Der Ortsteil-Rufbus verkehrt nach Bedarf. Diese Walkersbacherin beispielsweise nutzt das Angebot gern. Nun diskutierte der Stadtrat, ob das Angebot ? wie auch der normale Stadtbus ? bis 2022 kostenlos sein soll.

Eine Frage der Gerechtigkeit

Pfaffenhofen (PK) Weil der Stadtbus für die Fahrgäste auf zwei Jahre kostenlos wird, will die Stadt auch beim Ortsteil-Rufbus nachjustieren - über das Wie allerdings war sich der Stadtrat am Donnerstagabend nicht wirklich einig. Denn während die Verwaltung vorschlug, den Fahrpreis auf pauschal 1,50 Euro für Touren aus den Ortsteilen festzulegen, forderten einige Stadträte auch hier auf einen Fahrpreis zu verzichten - denn eine andere Lösung sei nicht gerecht.


weiter...

 

 

 

Die Kreuzung Hohenwarter Straße und Schirmbeckstraße: Hier wird ab der kommenden Woche ein Verkehrskreisel gebaut.

Nächster Schritt im Kampf gegen die Verkehrsbelastung

Pfaffenhofen (PK) Nach der Änderung der Verkehrsführung im Bereich der Spital-, der Türltor- und der Schlachthofstraße wird ab der kommenden Woche die nächste Maßnahme aus dem Verkehrsentwicklungsplan der Stadt umgesetzt. In der Hohenwarter Straße auf Höhe der Schirmbeckstraße wird ein neuer Minikreisverkehr - vergleichbar mit dem roten Kreisel an der Schulstraße/Münchener Straße - eingerichtet.


weiter...

 

 

 

Wegen B-300-Sperrung: Umleitungschaos in Pörnbach

Ziemlich ungünstig ist ganz offensichtlich die Umleitungsführung wegen der B-300-Sperrung zwischen der Ausfahrt Pörnbach und Weichenried: Weil Lastwagen - und davon sind auf der B300 bekanntlich eine ganze Menge unterwegs - weit ausholen müssen, um in Pörnbach die enge Kurve von der B13 (rechts im Bild) in die Augsburger Straße (links) zu schaffen, kommen sie sich regelmäßig mit dem Gegenverkehr ins Gehege.


weiter...

 

 

 

Können sich einen Radweg durch den Wald von Schweitenkirchen nach Pfaffenhofen gut vorstellen: Der Schweitenkirchener Gemeinderat Christian Ostler (SPD/FW) und SPD-Kreisvorsitzender Markus Käser sind die ein Kilometer lange Strecke schon mal abgeschritten. Sie führt letztlich auf diesen befestigten Weg (rechts), der dann wiederum an den Panoramaweg Ost anschließt.

Durch den Wald nach Pfaffenhofen?

Schweitenkirchen (PK) Wer von Schweitenkirchen nach Pfaffenhofen möchte, dem bleibt kaum etwas anderes, als ins Auto zu steigen. Schon seit etlichen Jahren diskutiert der Gemeinderat über einen Radweg. Nachdem die Pläne entlang der Staatsstraße 2045 sich für die nächsten Jahre zerschlagen haben, soll eine Alternative her. Der SPD-Ortsverein will eine Route durch den Wald vorantreiben und wirft Bürgermeister Albert Vogler (CSU) Untätigkeit vor. Der widerspricht.


weiter...