Die Lieferung übernimmt der neue Rewe-Markt in Rohrbach. Seit November gibt es daher wieder wöchentlich kostenlos Obst und Gemüse für die Kinder. Laut Programm sind etwa 100 Gramm pro Kind vorgesehen; pro Quartal erfolgen sieben Lieferungen. Grundlage dafür ist das Schulfruchtprogramm der bayerischen Staatsregierung, das 2010 ins Leben gerufen worden ist. Dabei ist es Ziel, die Kinder an eine gesunde und bewusste Ernährung heranzuführen.