Termin dafür ist nächstes Jahr von Mittwoch, 9. Januar, bis Samstag, 12. Januar. Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK-Kurzkur genau das Richtige sein, heißt es in einer Pressemitteilung. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Weitere Informationen zur LKK-Kurzkur erhalten Interessierte bei der BBV-Geschäftsstelle Ingolstadt unter Telefon (0841) 4929417. Anmeldeschluss für die mehrtägige Fahrt ist Freitag, 23. November.