Der Vorsitzende Manfred Ostermeier (von links) gratuliert den neuen Vereinsmeistern der Stockschützen Geisenhausen Hermann Grabmeier, Georg Obermeier und Hermann Messerklinger.
Der Vorsitzende Manfred Ostermeier (von links) gratuliert den neuen Vereinsmeistern der Stockschützen Geisenhausen Hermann Grabmeier, Georg Obermeier und Hermann Messerklinger.
Rühle
Geisenhausen
An der Meisterschaft nahmen 21 Stockschützen teil. Sie spielten in sieben Mannschaften mit je drei Spielern ihre Meister in einer Vor- und Rückrunde aus.

Am Ende der Vorrunde hatten zwei Mannschaften die Möglichkeit, Vereinsmeister zu werden. Beide Mannschaften gingen jeweils mit 9:3 Punkten in die Rückrunde. Die Rückrunde konnten die Sieger Hermann Messerklinger, Hermann Grebmair und Georg Obermeier mit einem Endstand von 17:7 Punkten gewinnen. Auf den beiden weiteren Podestplätzen entschied die bessere Stocknote die Platzierung, da beide Mannschaften einen Punktestand von 16:8 hatten.

Der Vorsitzende Manfred Ostermeier gratulierte der Siegmannschaft sowie Platzierten und bedankte sich bei allen Teilnehmern am Turnier. Die Stockschützen ließen die Vereinsmeisterschaft mit einem geselligen Zusammensein ausklingen.

Zum anstehenden Neujahrsturnier der Vereine des Gemeindebereiches Schweitenkirchen, das am 29. Dezember auf den Stockbahnen in Geisenhausen ausgetragen wird, lädt der Vorstand ein. Die Anmeldung zum Turnier werden durch Manfred Ostermeier unter Telefon (08441) 71496 und Roland Rühle, (0179) 4753124, bis spätestens 22. Dezember entgegengenommen.