Sonntag, 18. November 2018
Lade Login-Box.
 
Verschreckt, aber wohlbehalten, konnte die Katze ihrem Besitzer wieder übergeben werden.
Großarreshausen

Katze aus Kanal befreit

Großarreshausen (DK) Einen etwas besonderen Einsatz musste die Feuerwehr Geisenhausen am späten Samstagabend in Großarreshausen (Gemeinde Schweitenkirchen) bewältigen.

?Von Kindern für Kinder? lautete das Motto des Kinderflohmarktes, den die Unabhängigen Sozialen Bürger veranstalteten, und dies zum ersten Mal im Foyer des Seniorenheims.

Marktsonntag lockt Besucher in Scharen an

Bei idealem Herbstwetter hat sich der Martinimarkt samt Rahmenprogramm als Besuchermagnet erwiesen. Und auch die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen "Ilmendorf Nord" erfuhren viel Zuspruch.

Mit Pechfackeln führten Männer der Freiwilligen Feuerwehr am Samstagabend den Schweigemarsch zum Soldatenhain am Friedhof an.
Pfaffenhofen

Frieden muss erarbeitet werden

Pfaffenhofen (PK) Auch wenn wir seit 73 Jahren in der längsten Friedensperiode leben, die es je auf deutschem Boden gegeben hat, so ist Frieden längst nicht selbstverständlich und muss erarbeitet ...


aktuelle Polizeimeldungen
Günter Haslbeck ist Sprecher des Trios, das den Kampf gegen die städtischen Gewerbegebietspläne aufgenommen hat.
Geisenfeld

Bürgerentscheid gegen Gewerbegebiet Ilmendorf-Nord?

Geisenfeld (GZ) Mit einem Bürgerentscheid soll das vieldiskutierte Gewerbegebiet Ilmendorf-Nord doch noch verhindert werden. Initiatoren sind der Geisenfelder Günter Haslbeck und die beiden Ilmendorfer Maximilian Ostermeier und Renate Robin. Bis zum 8. Dezember wollen sie die dafür erforderlichen rund 800 Unterschriften beisammen haben und bei der Stadt einreichen.

Leichtes Spiel für den Biber: Wie der städtische Umweltreferent Reinhard Bachmaier demonstriert, sind viele Bäume an der Ilm bei Geisenfeld gar nicht oder nur unzureichend vor Verbiss geschützt. Dieses Gitter etwa lässt sich vom Nager problemlos hochschieben.
Geisenfeld

Baumschutz: Helfer gesucht

Geisenfeld (GZ) Nach langen Vorbereitungen, vorangetrieben von der Geisenfelderin Annette Hartmann und unterstützt von Umweltreferent Reinhard Bachmaier, findet am Dienstag, 20. November, eine ganztägige Baumschutz-Aktion im Bereich Ilm und Flutkanal statt.

Da kommt glatt Vorfreude auf Weihnachten auf: Zahlreiche Besucher stöberten am Sonntag in den Reichertshofener Schulturnhallen zwischen den handgemachten Dingen bei der Adventsausstellung der Hobbykünstler. Unter den 43 Ausstellern mit dabei waren Kreszenzia Karg aus dem Allgäu mit ihren Filzblüten (oben) sowie Maria Woitsch aus Hepberg mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck.
Reichertshofen

Warten auf Weihnachten versüßt

Reichertshofen (vov) Wenn im November die Vorfreude auf Weihnachten erwacht, ist die Adventsausstellung der Hobbykünstler und Kunsthandwerker an der Paar einer der ersten Besuchermagneten. Auch heuer kamen rund 1000 Besucher in die beiden Schulturnhallen in Reichertshofen, um an den 43 Ständen zu schauen und zu kaufen.

Schnipseln fürs internationale Buffet: Das gemeinsame Kochen hat den Frauenbund-Damen sichtlich Spaß gemacht.
Geisenfeld

Kulinarische Weltreise

Geisenfeld (GZ) Auf eine Kochreise rund um die Welt konnte man sich kürzlich im Pfarrheim mitnehmen lassen, und zwar auf Einladung des KDFB.

Christine Eixenberger erntete in Rohrbach für ihr Kabarettprogramm viel Applaus.
Rohrbach

Frisches Kabarett

Rohrbach (era) Sie springt auf die Bühne, lacht - und schon hat sie das halbe Publikum auf ihrer Seite. Bei der anderen Hälfte muss sie Überzeugungsarbeit leisten, doch das schafft Christine Eixenberger auch im Handumdrehen. Mit Charme und ihrem frechen, bairischen Mundwerk begeistert sie das Publikum beim Programm "Fingerspitzenlösung" im vollen Zeidlmaier-Saal in Rohrbach.

Die vierten Klassen der Grundschule Langenbruck-Pörnbach erlebten einen spannenden Verkehrserziehungstag.
Langenbruck

Fitter auf der Straße

Langenbruck (PK) Einen klassenübergreifenden Verkehrserziehungstag erlebten nun Schülerinnen und Schüler der Grundschule Langenbruck-Pörnbach.

Kein Platz für Häuslebauer?

Scheyern (PK) Eine Gruppe Grundbesitzer will Flächen für ein Baugebiet in Fernhag zur Verfügung stellen, doch die Gemeinde will das Angebot eigentlich ausschlagen. Der Gemeinderat hingegen hält dieses Vorgehen für falsch.

Raser auf dem Weg zum Wertstoffhof

Reichertshausen (PK) Viel Ärger gibt es um die Reichertshausener Ilmtalstraße. Die führt nämlich zum Recyclinghof und wird insbesondere zu dessen Öffnungszeiten stark frequentiert. Das aber buchstäblich "oft schneller, als die Polizei erlaubt".

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Punkteteilung: Der FC Geisenfeld um Ali Erbas (vorne) musste sich gegen den TSV Reichertshofen und Florian Rath (hinten) mit einem 1:1-Remis begnügen.
Geisenfeld

Remis zum Abschluss

Geisenfeld (flk) Im letzten Spiel des Jahres in der Fußball-Kreisklasse 2 kam der FC Geisenfeld gegen den TSV Reichertshofen nicht über ein 1:1 (1:0)-Remis hinaus.

Siege für den FCG und Manching

Manching (wrr/rks) Der SV Manching II hat im letzten Spiel des Jahres einen knappen Sieg in der Fußball-Kreisliga 1 eingefahren.

Baar entlässt Lang

Baar-Ebenhausen (kvr) Der Fußball-Kreisligist TSV Baar-Ebenhausen hat sich von Trainer Robert Lang getrennt.

Eichstätt zeigt Pipinsried die Grenzen auf

Pipinsried (htk) Der VfB Eichstätt konnte am Samstag beim FC Pipinsried zwar nur mit 2:1 (2:0) gewinnen, doch der Klassenunterschied zwischen dem Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga und dem Vorletzten war dennoch deutlich.

Arbeitssieg: David Felsöci (2. von links) und die IceHogs konnten den ESC Vilshofen erst im Penaltyschießen bezwingen.
Pfaffenhofen

Das Problem mit der Konstanz

Pfaffenhofen (oex) Der Eishockey-Landesligist EC Pfaffenhofen kämpft derzeit mit der Konstanz. Nach dem glanzvollen Auftritt gegen den ESC Haßfurt in der Vorwoche mühten sich die IceHogs am Freitag zu einem 4:3 (2:0; 1:1; 0:2; 1:0)-Erfolg nach Penaltyschießen gegen den ESC Vilshofen.

Vier Fragen an Luca Woloszyn

Der 20-jährige Pfaffenhofener wechselte zur Saison 2015/16 aus der JFG Pfaffenhofen zur A-Jugend des Bayernligisten FC Ismaning in die U19-Landesliga.

Spitzenteams jubeln

Pfaffenhofen (PK) Auch in der Fußball-A-Klasse standen die letzten Spiele des Jahres an.

Manching verliert in Finsing

Manching (dno) Der SV Manching hat gestern Nachmittag das Verfolger-Duell beim Tabellennachbarn FC Finsing mit 2:4 (2:2) verloren und bleibt deshalb Tabellenfünfter der Fußball-Bezirksliga.

Wagner-Brüder führen FSV zum Erfolg

Erding (kvr) Mit einem knappen 1:0 (1:0)-Erfolg beim FC Erding hat sich der FSV Pfaffenhofen im letzten Spiel des Jahres noch auf Rang acht der Fußball-Bezirksliga verbessert.