Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.
 
Danke für euer Engagement: Kindergarten-Leiterin Stephanie Strauß (links) konnte außer den Fördervereinsmitgliedern auch einige Gründer begrüßen, etwa den damaligen Vorsitzenden Thomas Dickert (2. von rechts), neben ihm ehemalige Leiterin Hildegard Fuß.
Pfaffenhofen

Eine Erfolgsgeschichte ohne Ende

Pfaffenhofen (PK) Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Vor 20 Jahren, am 14. Juli 1998, wurde der Förderverein des katholischen Kindergartens St. Michael an der Moosburger Straße gegründet.

Pfaffenhofen

Picknick im Paradies

Pfaffenhofen (PK) Picknicken im Paradies - dazu hatte der Arbeitskreis Inklusion und der "InterKulturGarten" auf seinem Gelände am Heimgartenweg eingeladen.

?The Swinging Suspenders? unter der Leitung von Julian Oswald verbanden auf dem Sommerkonzert des Schyren-Gymnasiums treibenden Swing mit kubanischen Rhythmen.
Pfaffenhofen

Viele musikalische Höhepunkte

Pfaffenhofen (srl) Das nächste Großprojekt wirft seine Schatten voraus: Auszüge aus Henry Purcells Barockoper "Dido und Aeneas" erklangen am Donnerstagabend beim Sommerkonzert des Schyren-Gymnasiums.

aktuelle Polizeimeldungen

Helfen, retten und Fakten liefern

Scheyern (PK) Seit bald einem halben Jahr ist der am Pfaffenhofener Krankenhaus stationierte Rettungswagen nach Scheyern "ausgeliehen". Dort steht er meist am Feuerwehrhaus, damit seine Besatzung in Not geratene Menschen aus dem südlichen Landkreis schnell erreichen und versorgen kann. Und um Daten und Erkenntnisse zu liefern, damit der Landkreis einen fünften Rettungswagen bekommt.

Sturz nach Wildwechsel

Oberlauterbach (PK) Auf der Staatstraße 2045 auf Höhe Oberlauterbach ist am Freitag gegen 21.20 Uhr ein Motorradfahrer gestürzt, nachdem er einem Reh ausgewichen war.

Rutschen bis in die Nacht

Pfaffenhofen (fso) Viele Besucher sind wieder zum diesjährigen Nachtschwimmen im Pfaffenhofener Freibad am Freitagabend gekommen.

Unfall auf Höhe Nötting am 15.7.2018
Nötting

Auto schleudert gegen Baum

Nötting (DK) Zwei Schwerverletzte und vier Leichtverletzte hat ein Verkehrsunfall am frühen Sonntagvormittag auf Höhe des Wasserski-Parks bei Geisenfeld gefordert.

Die Mosaikkugel, ein Projekt der Niederscheyerer Schule, wird immer wieder samt Fundament mit Brettern von Sitzbänken aus dem Boden gehebelt, zweimal binnen 14 Tagen haben die Stadtwerke sie mit immer größerem Fundament neu eingesetzt.
Pfaffenhofen

Wilde Partys und Zerstörungswut

Niederscheyern (PK) Zerstörte Sitzbänke, vermüllte Wiesen, leere Wodka- und Bierflaschen, verstreute Glasscherben - Spaziergänger klagen über zunehmenden Vandalismus rund um den schwer einsehbaren Abenteuerspielplatz am Gerolsbach. Auch schon Einwegspritzen von Drogenabhängigen seien gefunden worden.

Ehre für Viola Wächter: Trainer Franz Dausch (links), Florian Weiß (von rechts) und Landrat Martin Wolf gratulierten.
Pfaffenhofen

Ehre für Wächter

Pfaffenhofen (PK) Judoka Viola Wächter hat vor Kurzem den Sportpreis des Landrats 2018 aus den Händen von Landrat Martin Wolf und Florian Weiß, Vorsitzender der Sportkommission des Landkreises, in Empfang genommen.

Anton Hofreiter kommt nach Pfaffenhofen.
Pfaffenhofen

Hofreiter in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (PK) Auf Einladung der Grünen kommt Anton Hofreiter, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen, am kommenden Dienstag nach Pfaffenhofen.

Raus aus dem Heimalltag: Mittelschülerinnen begleiteten mit der Sozialbetreuerin Andrea Haferkorn-Päckert (links) und der Religion-Lehrerin Gesa Minkenberg (hinten rechts) Senioren zum Eisessen. Vorn links die mit 105 Jahren älteste Pfaffenhofenerin Paulina André.
Pfaffenhofen

Eiskalte Überraschung

Pfaffenhofen (PK) Eine süße Überraschung eiskalt serviert bekamen Senioren des St.-Franziskus-Hauses von Schülern der Pfaffenhofener Mittelschule.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Lokalsport

Mittag in guter Form

Karlsfeld (htk) Thomas Mittag (TSV Jetzendorf), der aktuelle Bayerische M35-Meister über 5000 Meter, ist offenbar gut in Schuss.

Schachturnier bei SVI

Ilmmünster (PK) Die Schachabteilung des SV Ilmmünster veranstaltet von Samstag, 21. Juli, bis Samstag, 18. August, ein offenes Schachturnier.

JUGENDFussball-Förderverein

Den Jugendfußball-Förderverein Pfaffenhofen gibt es seit Mitte 2016. Zehn Interessierte trafen sich im Januar 2016 zur Gründungsversammlung, bis zum ordnungsgemäßen Eintrag ins Vereinsregister und zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit brauchte es jedoch noch seine Zeit.

Weiherfest mit SUP

Geisenfeld (PK) Spaß für die ganze Familie: In ein sportliches Rahmenprogramm sind an diesem Samstag die 7. Landkreismeisterschaften im Stand-Up-Paddling eingebunden.

Aufmerksamer Beobachter: Rainer Berg (3. von links, weißes Trikot) trainiert Jugendkeeper und hat alle Einheiten und Teilnehmer im Blick.
Pfaffenhofen

Keeper im Rampenlicht

Pfaffenhofen (PK) Seit März bietet der Jugendfußball-Förderverein Pfaffenhofen ein spezielles Torwarttraining für Kinder an. Der Verein organisiert und finanziert dieses, das Training übernimmt Ex-Bundesligatorhüter Rainer Berg.

Großer Jubel nach dem Siegtreffer gegen die Löwen.
Ingolstadt

"Sind da, wo wir hinwollten"

Ingolstadt (DK) 80 Minuten gezittert, Siegtreffer in der dritten Minute der Nachspielzeit, Aufstieg in die U 17-Bundesliga: Roland Reichel und Ronnie Becht mussten nach der knappen Partie der U17-Mannschaft des FC Ingolstadt gegen den TSV 1860 München am letzten Spieltag erst einmal kurz durchatmen.

Derby zum Auftakt: Christian Franke (links) ist zum Auftakt in die Bezirksligasaison am Samstag, 21. Juli, zu Gast beim TSV Jetzendorf.
Pfaffenhofen

Derbys zum Auftakt

Pfaffenhofen (PK) Zwei Derbys zum Auftakt. Seit Mittwoch ist der Spielplan der Fußball-Bezirksliga laut Spielleiter Wolf-Peter Schulte offiziell und gleich zum Auftakt warten auf die Fußballfans im Landkreis Pfaffenhofen zwei echte Schmankerl. Nach dem Eröffnungsspiel am Freitag in einer Woche zwischen dem FC Moosburg und dem FC Finsing empfängt der TSV Jetzendorf am Samstag, 21. Juli, um 18 Uhr den langjährigen Ligakonkurrenten TSV Rohrbach. Am Sonntag um 15 Uhr trifft Aufsteiger FSV Pfaffenhofen auf Absteiger SV Manching.

Ganz vorne: Albert Walter entwischte auch in Mönchengladbach wieder all seinen M75-Kontrahenten, zweimal durfte er sich dort als neuer Deutscher Meister 2018 feiern lassen.
Mönchengladbach

Alter Flitzer

Mönchengladbach (PK) Es bleibt dabei: Wenn Albert Walter beschwerdefrei laufen kann, ist er deutschlandweit in seiner Altersklasse M75 schier unschlagbar.