Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.
 
Referenten und HWG-Vorstand: Christian Spratter (von links) Armin Fischer, Gabi Wess, Georg Schaipp, Franz Hartl, Andreas Höckmayr, Elke von Behm, Dirk Möller und Hans Prechter.
Pfaffenhofen

Wohnen birgt sozialen Sprengstoff

Pfaffenhofen (PK) "Habt den Mut, eine Immobilie zu kaufen! Und zwar jetzt!" Mit diesem dringenden Appell wandte sich Vorstandsmitglied Franz Hartl auf der Jahreshauptversammlung des Haus-, ...

Der Startschuss für das Rohrbacher Mobilitätskonzept fällt am Samstag, 1. Dezember, mit dem Senioren-Taxi. Während der Testphase sind Fahrten innerhalb der Gemeinde und nach Wolnzach für Senioren und Behinderte frei, sofern sie Anspruch auf die Unterstützung haben. Ist das Ziel zum Beispiel die Ilmtalklinik in Pfaffenhofen, fällt ein Eigenanteil an, der noch festgelegt wird.
Rohrbach

Senioren-Taxi in Rohrbach startet

Rohrbach (PK) Nach langer Hängepartie hat der Rohrbacher Gemeinderat im Juli den Ausstieg aus dem Leader-Projekt "Mobilität im ländlichen Raum" beschlossen. Ab Samstag, 1.

Nein zum Flächenverbrauch: Der Pfaffenhofener Stadtrat hat der Nagel Group eine Absage erteilt. Am Kuglhof soll es keine Logistikhalle wie diese in Schweitenkirchen geben.
Pfaffenhofen

Stadtrat sagt Logistiker ab

Pfaffenhofen (PK) Der Pfaffenhofener Stadtrat hat ein zweites Ilmendorf verhindert: Das Gremium beschloss vergangene Woche in nicht öffentlicher Sitzung, den Weg für die Ansiedlung des ...


aktuelle Polizeimeldungen
Ein Haus zu bauen soll möglich sein: Die Gemeinde Hettenshausen will daher das Einheimischenmodell überarbeiten.
Hettenshausen

Baulandmodell wird überarbeitet

Hettenshausen (PK) Die Gemeinde Hettenshausen muss ihr Baulandmodell überarbeiten: Die Regelungen sind inzwischen 14 Jahre alt und entsprechen nicht mehr dem gültigen Recht. Einen ersten Schritt dazu hat der Gemeinderat am Montagabend getan - nach langer Diskussion.

Viele Besucher kamen zur ?Einstimmung auf den Advent? in den Vohburger Ortsteil Hartacker.
Vohburg

Einer der ersten Adventsmärkte

Vohburg (zoe) "D'Haragara", die Dorfgemeinschaft des Vohburger Ortsteils Hartacker, haben am vergangenen Samstag wieder zur "Einstimmung auf den Advent" in den liebevoll dekorierten Innenhof des Gasthauses Alter eingeladen.

Rappelvoll war es zur Ilmendorfer Bürgerversammlung in der Ilmtaferne, wobei sich mit Marcel Mahr von der Scherm-Gruppe (links vorne) auch der Projektentwickler der umstrittenen Gewerbeprojekts in die ?Höhle des Löwen? gewagt hatte.
Geisenfeld

Geschlossene Ablehnungsfront

Ilmendorf (GZ) "Das ist sicher ganz toll geplant, aber wir wollen das hier nicht. Die Grenze unserer Belastbarkeit ist erreicht." - Mit dieser Aussage eines Ilmendorfers lässt sich zusammenfassen, was die Bevölkerung des Ortsteils über die von der Stadt geplante Gewerbegebietserweiterung denkt. In der Bürgerversammlung am Montagabend kündigten nicht nur die Initiatoren des Bürgerbegehrens "Widerstand bis zum Schluss" an.

Schwaig

Höllenfeuer auf der Bühne

Schwaig (PK) Mit dem Stück "Birnbaum und Hollerstauden" von Autor Joseph Maria Lutz hat die Dorfbühne Schwaig einmal mehr gezeigt, was sie kann. Die Premiere vor Kurzem in der Appel-Seitz-Stiftung verließen begeisterte, verzauberte und durchaus auch nachdenkliche Zuschauer.

Bürgermeister Manfred Russer gratulierte Josef Stümpfle zu seinem Geburtstag.
Hohenwart

Ein Hohenwarter Original

Hohenwart (PK) Er ist ein echtes Hohenwarter Original: Der als "Bürgermeister vom Unteren Markt" bekannte Josef Stümpfle hat vor Kurzem im Kreis seiner Familie seinen 80. Geburtstag gefeiert.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Positive Überraschungen: Der TSV Rohrbach II um Markus Schöfbeck (links) und der TSV Wolnzach um Alexander Huber (rechts) stehen zur Winterpause in der Fußball-Kreisklasse sehr gut da. Rohrbach ist Siebter, Wolnzach sogar Dritter.
Pfaffenhofen

Zwei Teams in großer Not

Die Teams der Fußball-Kreisklasse 2 haben sich nach 15 aufregenden Spieltagen die lange Winterpause verdient. Der FC Geisenfeld hat aufgrund schwankender Leistungen den Anschluss zur Tabellenspitze verloren. Wolnzach und Rohrbach II spielen dagegen eine starke Runde. Für die Teams aus Tegernbach und Geroldshausen wird es keine ruhige Pause, beide Mannschaften stecken tief im Tabellenkeller und müssen im neuen Jahr fleißig punkten, um nicht in die A-Klasse abzusteigen. Die Verantwortlichen ziehen Bilanz.

Gute Leistung: Der ISC Reichertshausen um Nicolaus Gollwitzer (von links), Karl-Heinz Bauer, Beate Kraus, Frank Stolle und Barbara Hering konnte als einziges Team dem späteren Turniersieger einen Satz abnehmen. Am Ende wurde das Team Vierter.
Veitsbronn

ISC auf Rang vier

Veitsbronn (fso) Dieses Jahr gewann das Indiacaturnier am Volkstrauertag in Veitsbronn das Newcomer-Team Liga Wendelstein II.

Verloren: Teresa Kanzler (links) und der ST Scheyern mussten sich im letzten Spiel des Jahres gegen Vierkirchen um Sandra Wianski (rechts) geschlagen geben.
Scheyern

Pleiten vor der Winterpause

Scheyern/Geroldshausen (PK) Für die Fußballerinnen der Region gab es am Wochenende in der Bezirksliga nichts zu holen. Der ST Scheyern und der SV Geroldshausen kassierten in ihrem letzten Punktspiel des Jahres jeweils eine Niederlage.

Rafaela Averbeck bei einem Wettkampf.
Pfaffenhofen

In ihrem Element

Pfaffenhofen (PK) Für Rafaela Averbeck geht es am Wochenende ab ins kühle Nass: In Bayreuth finden am Samstag und Sonntag die Bayerischen Kurzbahn-Meisterschaften statt. Die 17-jährige Pfaffenhofenerin ist nicht nur in der Halle erfolgreich - auch im Freiwasserschwimmen hat sie für Aufsehen gesorgt.

Faustschlag gegen Spieler

Manching (kvr) Das A-Jugend-Kreisklassenspiel zwischen der MBB SG Manching und der SG Mailing/Großmehring vom 10. November beschäftigt die Polizeiinspektion Ingolstadt weiter.

Siegesserie endet

Scheyern (ewi) Die Handball-Füchse Scheyern haben bei der HG Ingolstadt II die erste Niederlage der Bezirksklassen-Saison kassiert.

Tennis: Nur Scheyern gewinnt

Pfaffenhofen (amp) Die Zweite Mannschaft der Geisenfelder Herren und die Herren 40 des TC Scheyern hatten am Wochenende in der Tennis-Winterrunde gegen starke Gegner letztendlich keine Chance.

Knapp verloren: Lukas Loibl (rechts) und der MTV Pfaffenhofen haben gegen Ingolstadt die erste Saisonpleite kassiert.
Pfaffenhofen

Warnschuss für MTV-Handballer

Pfaffenhofen (PK) Im achten Spiel hat es auch den Tabellenführer erwischt: Die Handballer des MTV Pfaffenhofen haben in der Bezirksliga ihre erste Niederlage einstecken müssen.

TSV-Frauen verlieren

Mammendorf (mlu) Bereits in den ersten Spielminuten zeigte sich, dass die Wolnzacher Basketballerinnen es am Samstag schwer gegen den bis dahin noch sieglosen SV Mammendorf haben würden.

VEREINE

SchießsportSchützenvereins Zur Linde Geisenfeldwinden: Schützen: 1. Klaus Finkenzeller (95 Ringe), 2. Manuel Ries (92), 3. Michael Kastl (90).