Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Superbrummi ist angekommen

Wolnzach
erstellt am 19.06.2011 um 20:38 Uhr
aktualisiert am 31.01.2017 um 21:30 Uhr | x gelesen
Wolnzach (kat) Der Superbrummi ist gut in Zolling angekommen: Ein rund 300 Tonnen schwerer Transformator war am Samstag über einen Spezialzug in Wolnzach angeliefert und schließlich auf Spezialtransporter verladen worden. Der Riesenlastzug war mit zwei jeweils 15-achsigen Hängern extra aus dem hessischen Hanau nach Wolnzach gereist und hatte seine imposanten Laster am alten Bahnhof abgestellt.
Textgröße
Drucken
Dort waren die beiden 15-Achser zu einer großen Ladefläche zusammen gekoppelt worden, auf die dann in einer exakt ausgeklügelten Aktion ab Samstagnachmittag der Riesentrafo aufgeladen wurde. Die Verladearbeiten dazu begannen am Nachmittag bei strömendem Regen, der Bahnübergang am Altmanngelände wurde bis Sonntagmorgen komplett gesperrt. Über Geroldshausen, Dürnzhausen und Sünzhausen lenkte der Fahrer seinen insgesamt 82 Meter langen Brummi dann sicher nach Zolling, wo er gestern Nachmittag eintraf.

Von Karin Trouboukis
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!