Freitag, 16. November 2018
Lade Login-Box.

Unterstützung für einen guten Zweck und Gewinne im Gesamtwert von 50000 Euro

Verkaufsstart für den Lions-Adventskalender

Pfaffenhofen
erstellt am 07.11.2018 um 09:35 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Unterstützung für einen guten Zweck und die Chance, einen der Preise im Gesamtwert von über 50000 Euro zu gewinnen - und das alles für sechs Euro: Zum zehnten Mal startet das Hilfswerk des Lions-Club Pfaffenhofen/Hallertau am Samstag, 10. November, seine Adventskalender-Aktion. Sie ist eine wichtige Einnahmequelle zur Förderung sozialer und karitativer Projekte und Einrichtungen im Landkreis Pfaffenhofen durch das Lions-Hilfswerk.
Textgröße
Drucken
Franz Böhm (rechts), Chef der Werbeagentur Adverma, überreicht Lions-Club-Präsident Tobias Moosmayr den ersten Lions-Club-Adventskalender 2018.
Franz Böhm (rechts), Chef der Werbeagentur Adverma, überreicht Lions-Club-Präsident Tobias Moosmayr den ersten Lions-Club-Adventskalender 2018.
Adverma
Pfaffenhofen


Jeder Adventskalender trägt eine persönliche Glücksnummer, die bei der Auslosung der Gewinne mit im Topf ist. Aufgrund der limitierten Zahl von 6000 Adventskalendern stehen die Chancen gut, einen der vielen Preise abzuräumen. Es winken wertvolle Preise: ein Sparbuch der Sparkasse Pfaffenhofen im Wert von 1000 Euro, eine Reise nach New York oder ein E-Bike von Kratzer Bikes im Wert von über 2000 Euro. Eine Vielzahl der Preise verbirgt sich aber auch hinter allen anderen Türchen des Adventskalenders und das macht ihn auch zu einem schönen Geschenk.

Der offizielle Verkaufsstart für den Adventskalender, dessen weihnachtliches Titelmotiv wieder von der Rohrbacher Werbeagentur Adverma gestaltet wurde, ist heuer am Samstag, 10. November, am Lions-Stand auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz (etwa auf Höhe der Buchhandlung Osiander). Dort sind die Lions-Adventskalender an den Markttagen Dienstag ab 8 Uhr und Samstag ab 9 Uhr und am Sonntag (11. November) zur Sonntagsdult erhältlich - solange der Vorrat reicht. Außerdem können die Kalender in der Hauptstelle der Sparkasse Pfaffenhofen (zu den üblichen Öffnungszeiten) gekauft werden. Der Preis je Adventskalender beträgt sechs Euro, die aufgrund des wohltätigen Zwecks auf jeden Fall gut angelegt sind.

Die Gewinnzahlen werden unter notarieller Aufsicht gezogen und dann ab dem 1. Dezember im Pfaffenhofener Kurier und auf der Website des Lions-Clubs (www.lionsclub-pfaffenhofen.de/adventskalender.html) veröffentlicht. Über alles Weitere (zum Beispiel zur Abholung und Übergabe der Gewinne) wird der Lions-Club noch informieren.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!