Samstag, 18. August 2018
Lade Login-Box.

 

Treffen der verwaisten Eltern

Pfaffenhofen
erstellt am 17.05.2018 um 18:34 Uhr
aktualisiert am 20.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Die offene Gruppe in Pfaffenhofen des Vereins "Verwaiste Eltern, München" trifft sich zu ihrem nächsten Gruppenabend ausnahmsweise am 23. Mai im Gemeindezentrum (2. Stock) der Evangelisch Freikirchlichen GemeindePfaffenhofen, Ingolstädter Straße 17-19. Eingeladen sind Mütter und Väter, die ein Kind verloren haben.
Textgröße
Drucken
Alle Betroffenen sind unabhängig von ihrer religiösen oder weltanschaulichen Einstellung herzlich willkommen. Betroffene können über ihre Gefühle reden, Betroffene hören zu, der Austausch von Erfahrungen kann eine Hilfe in Zeiten der Verzweiflung sein. Im schützenden Raum einer kleinen, intimen Gruppe, in der sich
trauernde Mütter und Väter treffen, kann wahrgenommen und langsam begriffen werden, was mit einem Betroffenen geschieht und warum. Interessenten können sich unter der Telefonnummer (08450) 3000115 bei Marion Henschel oder (08252) 5741 bei Frank v. Hantelmann informieren, die als Betroffene die Gruppe betreuen. Der Gruppenabend am 23. Mai um findet um 19.30 Uhr statt


Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!