Montag, 15. Oktober 2018
Lade Login-Box.

Gemeinderat will Regenwasser nutzen

Tanks für Bolzplatz

Scheyern
erstellt am 10.10.2018 um 20:13 Uhr
aktualisiert am 14.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Scheyern (clm) Für die Bewässerung des Bolzplatzes an der Mittelschule sollen zwei Tanks mit je 15000 Litern organisiert werden.
Textgröße
Drucken
Der Gemeinderat hat am Dienstagabend hierzu die Ausgaben für die nötige Pumpe sowie die entsprechende Steuerung beschlossen.

Im Juli hatte sich der Werkausschuss bereits darauf geeinigt, dass Tanks mit einem Fassungsvermögen von 30000 Litern angeschafft werden, in denen das Dachflächenwasser der nebenstehenden Mittelschule gesammelt werden soll. Denn pro Woche sind laut Gemeinde im Sommer zwei Bewässerungsgänge nötig, die jeweils 15000 Liter Wasser brauchen. Die Kosten für die Tanks liegen bei rund 12000 Euro, dem stimmte der Ausschuss bereits im Juli zu. Am Dienstag kamen nun die weiteren Ausgaben für die Pumpe und die nötigen Erdarbeiten hinzu: Knapp 8900 Euro will die Gemeinde hier investieren. Mathias Hofmann (Wählergruppe Gemeinde Scheyern) stimmte dagegen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!