Montag, 10. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Selbsthilfegruppe macht Pause

Geisenfeld
erstellt am 10.08.2018 um 17:38 Uhr
aktualisiert am 13.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Geisenfeld (GZ) Die Mitglieder der Geisenfelder Angst-Selbsthilfegruppe (ASHG) treffen sich donnerstags im 14-tägigen Rhythmus.
Textgröße
Drucken
Während der Ferienzeit haben sich die Teilnehmer jedoch dazu entschlossen, eine Pause einzulegen. Die Gruppe trifft sich erst wieder am 13. September und danach wieder in den ungeraden Wochen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!