Montag, 19. November 2018
Lade Login-Box.

 

Seifenkisten fahren wieder

Pfaffenhofen
erstellt am 14.09.2018 um 18:04 Uhr
aktualisiert am 17.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Auf die Plätze, fertig, los: Der Verein mobile sucht wieder tollkühne Kinder, Frauen und Männer in rollenden Kisten.
Textgröße
Drucken
Am Samstag, 29. September, ist es soweit - dann messen sich Seifenkistenpiloten am Pfaffenhofener Kuglhof. Damit Tüftler-Teams und Garagen-Ingenieure genug Zeit haben, effiziente, witzige oder kreative Rennwagen beim Hopfa-Spikes-Cup an den Start zu bringen, rühren die Mitglieder um Erich Greißl weiter die Werbetrommel. Der Rennwagen muss mindestens drei Räder haben. Das Fahrzeug muss außerdem lenkbar sein und darf keinen eigenen Antrieb haben. Außerdem muss es zu bremsen sein, steht im Reglement des Seifenkistenrennens. Jede Seifenkiste darf außerdem nicht länger als 2,5 Meter oder breiter als 1,15 Meter sein. Für Kinder gibt es auch heuer wieder eine Bobby-Car-Klasse. Wer noch Fragen hat, kann sich per E-Mail an mobile startfunken@gmx. de an den Verein mobile wenden. Am Renntag am 29. September ist der Verein mobile ab 9 Uhr an der Ledererstraße. Dann sind Anmeldung, Abnahme und Probefahrt möglich. Um 12 Uhr beginnen dann die Rennen.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!