Dienstag, 18. September 2018
Lade Login-Box.

 

150 Fünftklässler am Gymnasium

Pfaffenhofen
erstellt am 11.09.2018 um 18:30 Uhr
aktualisiert am 16.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) 150 Fünftklässler - 60 Buben und 90 Mädchen - besuchen im Schuljahr 2018/19 in sechs Klassen das Schyren-Gymnasium.
Textgröße
Drucken
 
Sie wurden am ersten Schultag von Schulleiter Dietmar Boshof im Namen der gesamten Schulgemeinschaft in der Aula begrüßt. "Ihr seid vielleicht gerade etwas aufgeregt, weil ihr nicht so recht wisst, was auf euch zukommt", meinte Boshof. "Ich bin mir aber sicher, dass ihr euch schnell bei uns eingewöhnen werdet. "

Schulleiter Dietmar Boshof begrüßte 150 Fünftklässler in der Aula des Gymnasiums.
Schulleiter Dietmar Boshof begrüßte 150 Fünftklässler in der Aula des Gymnasiums.
Schyren-Gymnasium
Pfaffenhofen
Angesichts der sehr großen Nachfrage konnten im neuen Schuljahr wieder eine Streicher- und eine Forscherklasse eigerichtet werden. Einen Umbruch stellt die Tatsache dar, dass die "Neuen" den ersten Jahrgang bilden, der von Beginn an das neunjährige Gymnasium besucht. Der Begrüßung durch ihren Direktor schlossen sich die Vorsitzende des Elternbeirats, Doris Brock, und die Klassenleiter an. Dann wurden die Schüler in ihren Klassenzimmern mit wichtigen Informationen versorgt, lernten sich gegenseitig kennen und erkundeten das Schulgebäude. Ihre Eltern knüpften unterdessen beim "Elternfrühstück" in der Schulmensa bei Kaffee, Kuchen und Brezen erste Kontakte und erholten sich von der frühmorgendlichen Unruhe.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!