Montag, 17. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Startschuss in Paunzhausen

Schnelles Internet

Paunzhausen
erstellt am 07.12.2018 um 16:42 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Paunzhausen (sdb) Rund 300 Haushalte in den förderfähigen und durch die Gemeinde definierten Erschließungsgebieten, Paunzhausen Süd-Ost, Angerhöhe, Hohenbuch, Johanneck, Kreuth, Letten und Wehrbach können jetzt schneller im Internet surfen.
Textgröße
Drucken
Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 1000 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 500 MBit/s.

Die Telekom hat dafür rund zwölf Kilometer Glasfaser verlegt. Außerdem hat sie acht Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet. "Schnelles Internet ist heute ein Muss", betont Hans Daniel, Bürgermeister von Paunzhausen. "Nur die Kommune, die eine moderne digitale Infrastruktur besitzt, ist auch attraktiv für Familien und Unternehmen. "

Aufgrund der technischen Anforderungen wurden die Gebäude im Rahmen des Ausbaukonzepts mit FTTH angeschlossen. Hier endet das Glasfaserkabel im Haus. Es sind somit Geschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s möglich.

Wichtig für den Weg zum neuen Anschluss: Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Die Kunden müssen aktiv werden. Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife erfahren will, kann sich bei der Telekom informieren.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!