Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Zeugen gesucht

Rohrbach
erstellt am 05.12.2017 um 19:02 Uhr
aktualisiert am 08.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Rohrbach (PK) Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen. Am Montag gegen 6 Uhr ist es demnach bei Rohrbach auf der Kreisstraße PAF 21 bei Ottersried in Richtung Gambach zu einem Unfall gekommen.
Textgröße
Drucken

Laut Polizeibericht kam dem Geschädigten mit seinem Ford Focus rund 500 Meter vor Gambach ein Auto auf seiner Spur entgegen, laut Polizei vermutlich ein Mercedes, SLK. Der 29-jährige Fahrer des Ford nutzte die Lichthupe, darauf zog der entgegenkommende Pkw-Fahrer seinen Wagen auf seine Fahrbahnseite zurück. Die beiden linken Außenspiegel berührten sich aber. Der Mercedes-Fahrer fuhr einfach weiter. Am Ford Focus entstand ein Schaden in Höhe von 150 Euro. Zur Unfallzeit war dort noch ein weiterer Autofahrer unterwegs. Die Polizei bittet ihn und andere Zeugen, sich zu melden.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!