Samstag, 21. Juli 2018
Lade Login-Box.

Opferstock gestohlen

Rohrbach
erstellt am 13.11.2017 um 18:52 Uhr
aktualisiert am 16.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Rohrbach (PK) Am vergangenen Sonntag in der Zeit von 11.30 bis 17 Uhr hat ein unbekannter Täter den Opferstock der neuen Kirche "Verklärung Christi auf dem Berge" in Rohrbach gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, machte sich zumindest ein unbekannter Täter in der unversperrten Kirche mit Brachialgewalt am dortigen Opferstock zu schaffen.
Textgröße
Drucken

Das aus Aluminium verschweißte Behältnis in Form eines kleinen Briefkastens wurde gewaltsam aus der Wand gerissen und entwendet, so die Polizei. Der entstandene Schaden in Höhe von etwa 500 Euro steht in keinem Verhältnis zu dem im Opferstock enthaltenen Geld, vermutlich nur wenigen Euro. Die Pfaffenhofener Polizei bittet unter (08441) 80 95-0 um telefonische Hinweise auf den Täter.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!