Donnerstag, 24. Mai 2018
Lade Login-Box.

Brand in Werkstatt

Pörnbach
erstellt am 14.02.2018 um 17:22 Uhr
aktualisiert am 17.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pörnbach (PK) Noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Brand in einer Werkstatt am Dienstag gegen 13 Uhr in der Ingolstädter Straße in Pörnbach. Das teilt die Polizei mit. Demnach führte der Pörnbacher in seiner Werkstatt auf seinem landwirtschaftlichen Anwesen Flexarbeiten an einer Achse durch.
Textgröße
Drucken

Durch eine Bodenöffnung flogen laut Polizei Funken in ein tiefer liegendes Lager - die dort gelagerten Reifen fingen Feuer. Über der Brandstelle befand sich eine Dieselzapfsäule, die zu einem etwa 9000 Liter großen Dieseltank führt. Die Feuerwehren Pörnbach, Reichertshofen und Langenbruck griffen schnell ein und konnten den Brand rechtzeitig löschen, bevor der Dieseltank in Brand geriet. Die Wehren waren mit 40 Mann im Einsatz. Der Schaden beträgt rund 5000 Euro.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!