Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.

Süßes vom Nikolaus

Pfaffenhofen
erstellt am 07.12.2017 um 19:04 Uhr
aktualisiert am 10.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (fso) Der Traum jedes Kindes in der Adventszeit ist am Mittwochabend wahr geworden: Der Heilige Nikolaus besuchte mit einem Engel den Christkindlmarkt am Pfaffenhofener Hauptplatz. Traum jedes Kindes? Interessiert waren natürlich alle und Geschenke gab es ja auch, aber zumindest die kleineren Kinder hatten schon großen Respekt vor dem Mann im roten Mantel.
Textgröße
Drucken

Immerhin hatte er den Knecht Rupprecht daheim gelassen: "Den brauch ich heute nicht, es sind doch nur brave Kinder auf dem Weihnachtsmarkt," erklärte der Nikolaus. Er ging mit seinem Engel durch die Budenstraßen am Hauptplatz und bei jedem Kind, das er sah, blieb er stehen, ging in die Knie und fragte nach dem Namen. Plätzchen und Lebkuchen gab es dann für die Kleinen. Der Nikolaus besuchte auch den Wichtel, der sich über eine himmlische Leckerei freuen durfte. Ebenso wie die Kinder beim Basteln in der Hütte gegenüber. Und so plötzlich, wie der Nikolaus erschienen war, so verschwand er auch wieder.

Von Frank Stolle
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!