Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Verfahren abgeschlossen

Pfaffenhofen
erstellt am 13.10.2017 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 16.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (pat) Zwei Jahre haben die Verfahren etwa gedauert, jetzt sind sie abgeschlossen: Die Stadt Pfaffenhofen hat einen neuen Bebauungsplan für das Sägewerk an der Zierlmühle aufgestellt - und im selben Zug auch gleich den Flächennutzungsplan entsprechend abgeändert. Die finalen Beschlüsse im Bauausschuss wurden am Donnerstag jeweils einstimmig und ohne Debatte gefasst.
Textgröße
Drucken

Bei der letzten Auslegung hatten die Fachbehörden keine Einwände mehr vorgebracht. Ebenso kurz und knapp segneten die Stadträte den neuen Bebauungsplan "Gewerbegebiet an der Posthofstraße" ab. Hier hatte sich das Landratsamt zwar eine stärkere Eingrünung nach Süden hin gewünscht. Diese wird in der Planung jedoch aus gutem Grund vernachlässigt: Direkt im Anschluss plant die Stadt nämlich gerade ein neuen Wohngebiet. In diese Planung sollen die Anregungen einfließen.

Von Patrick Ermert
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!