Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

Stadt soll sauber bleiben

Pfaffenhofen
erstellt am 14.11.2017 um 18:50 Uhr
aktualisiert am 18.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Unter dem Motto "Pfaffenhofen bleibt sauber" hat die Stadt eine neue Aktion gestartet: Mehrere Hundert gelbe Gartenhandschuhe für Kinder warten im Bürgerbüro, im Haus der Begegnung und bei der Stadtverwaltung auf neue Besitzer. Interessierte Eltern können die Handschuhe für ihre Kinder kostenlos mitnehmen.
Textgröße
Drucken

Die Idee zu dieser Aktion stammt von Holger Hasl-beck aus Förnbach, dessen Kinder bei einem Spaziergang an der Ilm Müll gesammelt hatten. Er regte an, dass die Stadt den Bürgern Kinderhandschuhe zur Verfügung stellen sollte, um sie für ähnliche Aktivitäten zu motivieren. Die Stadtverwaltung griff die Anregung auf und die ersten Handschuh-Paare brachte jetzt Dritter Bürgermeister Roland Dörfler der Kindertagesstätte St. Elisabeth. Die Mädchen und Buben probierten die Handschuhe bei einem ersten Arbeitseinsatz im Garten gleich aus.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!