Samstag, 26. Mai 2018
Lade Login-Box.

Hipp stellt Werke aus

Pfaffenhofen
erstellt am 15.02.2018 um 18:52 Uhr
aktualisiert am 18.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) "Bilderwelten" heißt die Ausstellung des Pfaffenhofener Künstlers und Unternehmers Nikolaus Hipp, die von Freitag, 9. März, bis Sonntag, 25. März, in der Kronacher Synagoge zu sehen ist.
Textgröße
Drucken

Dabei werden seine abstrakten Farblandschaften in Öl auf Leinwand gezeigt. Eröffnung ist in der Nikolaus-Zitter-Straße 27 in Kronach ab 19 Uhr. Martina Marschall wird in die Ausstellung einführen, auch der Künstler ist anwesend. Ansonsten ist die Ausstellung von Dienstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Der Pfaffenhofener Claus Hipp war neben seiner unternehmerischen Tätigkeit bei dem Babynahrungshersteller Meisterschüler bei Heinrich Kropp sowie Kunsterzieher bei der Berufsoberschule in Scheyern. Außerdem ist er seit 2001 Professor an der Staatlichen Kunstakademie in Tiflis in Georgien. Daneben hat er verschiedene Lehraufträge und Ausstellungen.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!