Freitag, 20. Juli 2018
Lade Login-Box.

Hier wird das Wasser knapp

Pfaffenhofen
erstellt am 15.09.2017 um 19:07 Uhr
aktualisiert am 18.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Die Stadtwerke nutzen die momentanen Straßenbauarbeiten und die damit verbundene Totalsperre am Schönthaler Berg - in der Nähe befindet sich ein Hochbehälter - für Sanierungsarbeiten am Trinkwassernetz. Konkret werden dort drei Schieber ausgewechselt, die an die 40 Jahre alt sind.
Textgröße
Drucken

Im Zuge der Bauarbeiten kann es zu Druckschwankungen kommen. Voraussichtlich finden die Arbeiten von Dienstag, 19. September, ab 21 Uhr bis Mittwoch, 20. September, bis etwa vier Uhr in der Früh statt. Betroffen sind davon folgende Ortschaften und Gehöfte: Sulzbach (westlich der Umgehungsstraße), Kleineberhof, Ebenhof, Brunnhof, Neuhäusler, Buchhof, Köhlhof, Kienhöfe, Pernzhof, Holzried, Fürholzen, Leichtelhäuser, Schabenberg, Wolfsberg, Menzenpriel, Menzenbach, Langenwiesen, Weyern, Gumpersdorf, Göbelsbach, Einödshof, Wasenstatt, Tegernbach, Ehrenberg, Gittenbach, Grubhof, Ankhofen, Eckersberg, Gundamsried, Eja und Kleinreichertshofen. Straßhof an der B 13 kann im angegebenen Zeitraum nicht mit Trinkwasser versorgt werden. In Eutenhofen sind neben Druckschwankungen ebenfalls Versorgungsunterbrechungen möglich. Die betroffenen Anlieger werden gebeten, sich bei Bedarf einen Vorrat anzulegen.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!