Montag, 21. Mai 2018
Lade Login-Box.

Betrunken am Steuer

Pfaffenhofen
erstellt am 16.07.2017 um 19:18 Uhr
aktualisiert am 19.07.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen / Geisenfeld (PK) Eigentlich nicht mehr fahrbereit sind zwei Männer gewesen, die von der Polizei am Wochenende am Steuer erwischt wurden. Zunächst stoppten die Pfaffenhofener Beamten am Samstag um 23.10 Uhr einen 18-Jährigen aus Pfaffenhofen in Ehrenberg.
Textgröße
Drucken

Dabei stellten sie beim Fahrer Alkoholgeruch fest, der Test ergab 1,2 Promille. Der Führerschein wurde ihm abgenommen und den jungen Mann erwartet eine Strafanzeige. Ebenfalls unter Alkoholeinfluss stand Sonntagfrüh gegen 1.50 Uhr ein 33-Jähriger aus dem Landkreis, den die Geisenfelder Polizisten anhielten. Auch hier vernahmen die Beamten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle deutlichen Alkoholgeruch im Wageninneren. Ganz so schlimm wie den Pfaffenhofener hat es diesen Fahrer aber nicht erwischt. Er überschritt lediglich die erlaubte Grenze ein wenig. Seine 0,84 Promille ziehen laut Polizei ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot nach sich.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!