Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

24-Jähriger in Lebensgefahr

Pfaffenhofen
erstellt am 19.06.2017 um 20:25 Uhr
aktualisiert am 22.06.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (str) Ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Moosburg im Landkreis Freising schwebt nach einem Unfall zwischen Pfaffenhofen und Mitterscheyern in Lebensgefahr. Laut Polizeiangaben fuhr der Motorradfahrer gestern gegen 16 Uhr in Richtung Pfaffenhofen, als ihm kurz vor der Radlhöfe-Kreuzung ein Auto auf seiner Spur entgegenkam.
Textgröße
Drucken

Er hatte offenbar keine Chance auszuweichen. Der Fahrer des Autos, ein 62-jähriger Mann aus der Gemeinde Aresing, hatte demnach kurz nach dem Ortsausgang einen Lastwagen überholt und das entgegenkommende Motorrad übersehen. Der 24-jährige Fahrer erlitt lebensbedrohliche Verletzungen, er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Straße zwischen Mitterscheyern und Pfaffenhofen war mehrere Stunden gesperrt, die Feuerwehr aus Scheyern regelte den Verkehr. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Von Severin Straßer
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!