Sonntag, 23. September 2018
Lade Login-Box.

 

Ohrfeigen in Jetzendorf

Jetzendorf
erstellt am 09.09.2018 um 20:23 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Jetzendorf (PK) Ein 55-Jähriger hat einem 17-Jährigen offenbar eine Ohrfeige verpasst.
Textgröße
Drucken
Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler aus Neufahrn am Samstagnachmittag zu Besuch bei seiner 16-jährigen Freundin in Jetzendorf. Dort geriet er demnach mit dem 55-jährigen Vater seiner Freundin in Streit - und im Verlaufe des Streites erhielt er von seinem "Schwiegervater in spe", wie die Polizei schreibt, ein paar Ohrfeigen.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!