Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Musi und G'schichten

Oberpindhart
erstellt am 12.01.2018 um 19:09 Uhr
aktualisiert am 15.01.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Oberpindhart (GZ) Der nächste Mundartabend des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte findet am Sonntag, 4. Februar, beim Huber-Wirt in Oberpindhart statt. Beginn ist wie immer um 17 Uhr. Mit herzhafter Blasmusik werden dabei "Die Zünftigen" aufspielen.
Textgröße
Drucken

Das sind junge Musikanten aus dem Geisenfelder Raum, die sich zum gemeinsamen Musizieren zusammengetan haben. Ebenfalls aufspielen wird die Zwiggl Musi, und Brigitte Gänsheimer wird zusammen mit zwei Nachwuchsmusikanten an Ziach oder Gitarre vertreten sein. Für das Gesangliche sind dieses Mal die Gilchinger Sänger, vier Männer mit herrlichen Stimmen, zuständig. Dazwischen gibt es Geschichten aus der Holledau, erzählt von Hans Neumaier, der für sein großes Wissen über Land und Leute und die Geschehnisse in früheren Zeiten bekannt ist. Der Eintritt zu dem Mundartabend ist wie immer frei.

Von Geisenfelder Zeitung
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!