Samstag, 26. Mai 2018
Lade Login-Box.

Photovoltaik auf FFW-Gebäude

Nötting
erstellt am 14.02.2018 um 17:22 Uhr
aktualisiert am 17.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Nötting (GZ) Die Freiwillige Feuerwehr Nötting darf sich eine gebraucht erworbene Photovoltaikanlage auf das Dach des örtlichen Feuerwehrgerätehauses montieren - und sich so ein paar Euro zur Refinanzierung des neuen Feuerwehrautos dazuverdienen. Auf eine entsprechende Anfrage hin hatte der Bauausschuss des Stadtrates in seiner jüngsten Sitzung keine Einwände gegen eine solche Montage.
Textgröße
Drucken

Man tue der rührigen Ortswehr einen Gefallen damit, und niemand habe davon irgendwelche Nachteile, hieß es. Auch gegen die beantrage Anbringung eines Gartenhäuschens hinter dem Feuerwehrhause hatte niemand im Gremium einen Einwand.

Von Geisenfelder Zeitung
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!