Mittwoch, 14. November 2018
Lade Login-Box.

 

"Luthermesse" in Rohrbach

Rohrbach
erstellt am 06.11.2018 um 18:19 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Rohrbach (era) Die im vergangenen Lutherjahr extra zum Reformationsjubiläum komponierte "Luthermesse" des Berliner Künstlers Michael Schütz wird vom Chor der Auferstehungskirche Wolnzach nun noch einmal in Rohrbach aufgeführt - mit insgesamt 60 Mitwirkenden zusammen mit Band und Orchester am Sonntag, 11. November, in der Rohrbacher Kirche "Verklärung Christi auf dem Berge".
Textgröße
Drucken
Die Sänger sind bereit für die ?Luthermesse?: Der Kirchenchor der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Wolnzach führt das Werk von Michael Schütz am Sonntag in Rohrbach auf.
Die Sänger sind bereit für die "Luthermesse": Der Kirchenchor der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Wolnzach führt das Werk von Michael Schütz am Sonntag in Rohrbach auf.
Chor Auferstehungskirche
Rohrbach
Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Chorleitung hat Martin Pause. Bei freiem Eintritt werden Spenden gerne angenommen. Die Mischung mit klassischen und populären Musikelementen bis hin zur Filmmusik und dem Bombastrock der 70er-Jahre passt sicher wunderbar in den Basilika-Bau von Alexander von Branca, in dem antike und moderne Elemente so wunderbar zusammengefunden haben.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!