Montag, 10. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Kollision mit Lkw

Manching
erstellt am 07.12.2018 um 16:54 Uhr
aktualisiert am 07.12.2018 um 20:58 Uhr | x gelesen
Manching (PK) Zu einem Unfall mit zwei Verletzten ist es am Donnerstag gegen 12 Uhr an der Einfahrt von der B16 in die Nordumgehung bei Manching gekommen.
Textgröße
Drucken
Eine 27-Jährige kollidierte frontal mit einem Lkw, der auf der Bundesstraße von Neuburg kommend unterwegs war und bei Manching nach links auf die Staatsstraße Richtung Ingolstadt abbiegen wollte. Die Frau wurde dabei mittelschwer verletzt. Laut Polizei hatte der 55-jährige Lkw-Fahrer den Wagen der Frau übersehen, die gerade von Lindach kommend auf der B16 fuhr.

Da der Verkehrsunfall als "Frontalzusammenstoß unter Beteiligung eines Lkw" in der Leitstelle einging, kam vorsorglich auch ein Notarzt unter Einsatz der Luftrettung an die Unfallstelle. Der Hubschrauber landete auf der Staatsstraße 2335 unmittelbar im Einmündungsbereich. Hierzu war eine kurzzeitige Totalsperre erforderlich.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!